Modul 6: Woche "Validate" (Teil 2)

In der zweiten Woche der "Validate" Phase führen wir alle Aktivitäten der ersten Woche fort, aber beginnen damit, die gesammelten Ergebnisse in einer Managementvorlage zu verdichten. Die Vorlage soll dem Management (= Sponsor des Projekts) helfen zu entscheiden, ein Geschäftsmodell reif für den Markteintritt ist (oder noch nicht). Zu den Ergebnissen der "Validate" Phase entwickeln wir weitere Dokumente, die bei der Entscheidungsfindung helfen sollen, u.a. ein sog. "Financial Sanity Check" oder "Business Case".

- NUR für Track A  EXPERT -

Session #1-A: Einführung für "Experts"

Zeit

Montag 15 - 19 Uhr

Ort

virtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben

Dozent(en)

  • Dr. Karl Rabes

  • Kai Dierkesmann

Themen

Folgende Themen werden wir gemeinsam diskutieren:

  • Prototyping (Hardware und Sensorik) für Storytelling und hypothesen-gestützte Validierung

  • Dokumentation der Ergebnisse

  • "Financial Sanity Check"

Vorbereitung

Zur Vorbereitung bitten wir folgende Seiten in der "Knowledge Base" zu lesen:

Session #2-AB: Stand-up Meeting

Zeit

Dienstag 8- 8:30 Uhr (30 min)

Ort

virtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben

Dozent(en)

-

Themen

  1. Was haben wir letzte Woche geschafft?

  2. Was ist für die Woche geplant?

  3. Was sollten wir ändern, um (noch) produktiver zu werden?

Jedes Teammitglied beantwortet diese drei Fragen in knapper Form. Der Coach moderiert die Diskussion und stellt sicher, dass der inhaltliche wie zeitliche Rahmen eingehalten wird.

Vorbereitung

Bitte öffne VOR der Session deine gemeinsame Aufgabenliste / Action Plan

Session #4-AB: Reflexion

Zeit

Freitag 16 - 18 Uhr

Ort

virtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben

Dozent(en)

  • Dr. Eleni Georgantas

  • Dr. Karl Rabes

Themen

Am Ende jeder Woche reflektieren wir gemeinsam mit allen Teilnehmern des Programms mehrere Aspekte:

  1. Ergebnis in der Projektarbeit

  2. Zusammenarbeit im Team

  3. Zusammenarbeit Coach → Projektteam

  4. Persönliche Lernerfahrungen

  5. Optimierungspotenziale

Die Ergebnisse des Meetings halten die Teilnehmer individuell in ihren "Log Books" fest.

Vorbereitung

Bitte haben sie Ihr persönliches "Log Book" griffbereit

- NUR für Track COACH -

Session #1-B: Einführung für "Coaches"

Zeit

Montag 18 - 19 Uhr

Ort

virtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben

Dozent(en)

  • Dr. Eleni Georgantas

Themen

Folgende Themen werden wir gemeinsam diskutieren:

  • Aufgaben des Coaches in der "Validate" Phase

  • Hypothesenorientiertes Coaching

  • Gruppendynamik

Vorbereitung


Session #2-AB: Stand-up Meeting

Siehe Track EXPERT

Session #3-B: Supervision

Zeit

Donnerstag 18 - 19 Uhr

Ort

virtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben

Dozent(en)

  • Dr. Eleni Georgantas

  • Dr. Karl Rabes

Themen

In diesem Meeting können Coaches ihre spezifischen Themen rund um die Arbeit mit die Projektteam mit einem erfahrenen Coach besprechen, eigene Stärken und Schwächen reflektieren sowie mögliche Lösungsideen für kritische Situationen erarbeiten. Die Agenda des Meetings ist daher individuell.

Vorbereitung

Bitte sammle für dich vor der Session "kritische Situationen" mit deinem Projektteam, die du gerne in der Supervision besprechen möchtest

Session #4-AB: Reflexion

Siehe Track EXPERT

Teamarbeit

Zwischen den einzelnen Sessions kann und soll jedes Team an seiner Fallstudie und den besprochenen Aufgaben arbeiten. Die zeitliche Einteilung kann dabei jedes Team, zusammen mit dem Coach, individuell festlegen.

Ausblick

Die "Validate" Phase wird in der Woche abgeschlossen. Es folgt wie "Decide" Phase, in der wir uns auf eine Präsentation vor dem Management (= Projektsponsor) vorbereiten.