Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Zweck

Wir haben es fast geschafft! In der letzten Woche des Programms dreht sich alles um den Projektabschuss sowie die Erstellung einer Managementvorlage zur Planung der nächsten Schritte. Wir tragen also alle bisherigen Ergebnisse aller Phasen zusammen und bringen Sie in eine Form, die es unserem Projektsponsor ermöglicht zu entscheiden, on ein entwickeltes Geschäftsmodell reif für den Markteintritt ist, in bestimmter Weise verbessert werden sollte oder ob ein Projekt so schnell wie möglich beendet werden sollte. Zusätzlich definieren wir bereits mögliche nächste Schritte wie z.B. die Planung einer weiteren Iteration oder der Start eines "Go-to-Market" Prozesses.  

Zum Abschluss des Programms verleihen wir auch allen Teilnehmern (mit einer Präsenz von mindestens 80%) ein Zertifikat. 


- NUR für Track A  

Status
colourYellow
titleEXPERT
 -

Session #1-A: Einführung für "Experts"

ZeitMontag 15 - 18 Uhr
Ortvirtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben
Dozent(en)
  • Dr. Carlos Rabes
  • Dr. Bernhard Doll
Themen

Folgende Themen werden wir gemeinsam diskutieren:

  • Einführung "Business Design"
  • Gestaltung von Managementvorlagen /
  • Teampräsentation vor dem Management
  • Ausblick E2E-Innovationssysteme
Vorbereitung

Zur Vorbereitung bitten wir folgende Seiten in der "Knowledge Base" zu lesen:

Materialien



Session #2-AB: Stand-up Meeting

ZeitDienstag 8- 8:30 Uhr (30 min)
Ortvirtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben
Dozent(en)-
Themen
  1. Was haben wir letzte Woche geschafft?
  2. Was ist für die Woche geplant?
  3. Was sollten wir ändern, um (noch) produktiver zu werden?

Jedes Teammitglied beantwortet diese drei Fragen in knapper Form. Der Coach moderiert die Diskussion und stellt sicher, dass der inhaltliche wie zeitliche Rahmen eingehalten wird.

Vorbereitung

Bitte öffne VOR der Session deine gemeinsame Aufgabenliste / Action Plan


Info
titleAchtung
Sollten Themen aufkommen, die das Statusmeeting zeitlich sprengen würden, vereinbaren wir einen neuen Termin, um Lösungen zu finden. 


Session #3-A: Q&A

ZeitMittwoch 18 - 18:30 Uhr
Ortvirtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben
Dozent(en)
  • Dr. Carlos Rabes
  • Dr. Bernhard Doll u.a.
Themen

Diese Session ist optional. Bei offenen Fragen zu Inhalten, Projektarbeit, Programmablauf etc. stehen wir hier gerne bereit


Session #4-AB: Reflexion

ZeitFreitag 16 - 18 Uhr
Ortvirtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben
Dozent(en)
  • Dr. Eleni Georgantas
  • Thomas Münch
  • Dr. Bernhard Doll
  • Dr. Carlos Rabes
Themen

Am Ende jeder Woche reflektieren wir gemeinsam mit allen Teilnehmern des Programms mehrere Aspekte:

  1. Ergebnis in der Projektarbeit
  2. Zusammenarbeit im Team
  3. Zusammenarbeit Coach → Projektteam
  4. Persönliche Lernerfahrungen
  5. Optimierungspotenziale

Zusätzlich werden alle Projektteams in einer Abschlusspräsentation ihre Ergebnisse der Projektarbeit vorstellen (je 20 min.).

Die Ergebnisse des Meetings halten die Teilnehmer individuell in ihren "Logbooks" fest.

Vorbereitung

Erstellung einer Abschlusspräsentation

Bitte habe dein persönliches "Log Book" griffbereit

Materialien


- NUR für Track

Status
colourRed
titleCOACH
 -

Session #1-B: Einführung für "Coaches"

ZeitMontag 18 - 19 Uhr
Ortvirtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben
Dozent(en)
  • Dr. Eleni Georgantas
  • Thomas Münch
Themen

Folgende Themen werden wir gemeinsam diskutieren:

  • Risiko vs. Unsicherheiten
  • Umgang mit Erfolgen / Niederlagen 
  • Psychologische Barrieren in späteren Innovationsphasen
Vorbereitung


Materialien


Session #2-AB: Stand-up Meeting

Siehe Track ATrack 

Status
colourYellow
titleEXPERT

Session #3-B: Supervision

ZeitDonnerstag 18 - 19 Uhr
Ortvirtuell | ZOOM Link wird noch bekannt gegeben
Dozent(en)
  • Dr. Eleni Georgantas
  • Dominik Maier
Themen

In diesem Meeting können Coaches ihre spezifischen Themen rund um die Arbeit mit die Projektteam mit einem erfahrenen Coach besprechen, eigene Stärken und Schwächen reflektieren sowie mögliche Lösungsideen für kritische Situationen erarbeiten. Die Agenda des Meetings ist daher individuell.

Vorbereitung

Bitte sammle für dich vor der Session "kritische Situationen" mit deinem Projektteam, die du gerne in der Supervision besprechen möchtest


Session #4-AB: Reflexion

Siehe Track ATrack 

Status
colourYellow
titleEXPERT


Teamarbeit

Zwischen den einzelnen Sessions kann und soll jedes Team an seiner Fallstudie und den besprochenen Aufgaben arbeiten. Die zeitliche Einteilung kann dabei jedes Team, zusammen mit dem Coach, individuell festlegen.

Ausblick

Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss unseres Zertifikatsprogramms "Business Design & Innovation" und herzlich willkommen in unserem "Business Design Netzwerk". Wir wünschen dir auf diesem Wege viel Erfolg bei deinen eigenen Projekten, sei es als "Expert" oder "Coach".

ps: In unserer LinkedIn Gruppe "Business Design Network" sind viele weitere interessante Menschen mit Erfahrung rund um Business Design. Melde dich gerne an!